Frostige Temperaturen, aber keine frostigen Mienen

Infostand mit tatkräftiger Unterstützung aus Nordrhein-Westfalen

Beim Infostand am Samstag, 29.09.2018, herrschten zwar eisige Temperaturen, diese konnten uns jedoch nicht davon abhalten, den vorbeiziehenden Passanten die "Söder-Bestäubungsaktion" anzupreisen. Landtagslistenkandidatin und Kreisvorsitzende Gabi Schimmer-Göresz und Bezirkstagslistenkandidin und Bezirksvorsitzende Lucia Fischer führten hochinformative Gespräche mit potenziellen Wählern. Bernhard Fiederling war als Roadrunner für die Zuführung der Interessenten zum Infostand zuständig. Beim Hinweis auf den Versand der "Söder-Postkarte" kam sogar die Argumentation: "Dem schicke ich nicht mal eine Postkarte, aber die Idee ist Spitzenklasse!". Um die Aktion noch aufzupeppen, kam sogar Verstärkung aus NRW. Dr. Herbert Einsiedler, der sich gerade auf einem Abstecher in die alte Heimat befand, ließ es sich nicht nehmen, uns mit seiner langjährigen Erfahrung in der ÖDP-Publikumsarbeit tatkräftig zu unterstützen.

Das Infostandsteam, bestehend aus Gabi Schimmer-Göresz, Bernhard Fiederling und Lucia Fischer freute sich über diese Bereicherung. Damit waren auch die frostigen Temperaturen um einiges leichter zu ertragen.

Bernhard Fiederling und Lucia Fischer
Herbert Einsiedler und Lucia Fischer
Herbert Einsiedler und Gabi Schimmer-Göresz

Die ÖDP Memmingen-Unterallgäu verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen