Wahlempfehlung für die Landtagswahl am 14. Oktober 2018

Wir dachten, wir sollten einer breiteren Öffentlichkeit diese Wahlwerbung, die eigentlich keine sein soll, nicht vorenthalten, haben aber davon abgesehen, die Person hinter den Zeilen aus datenschutzrechtlichen Gründen namentlich zu nennen.

"Nach langem Ringen habe ich mich nun doch noch einmal dazu entschlossen, eine Meinung zur anstehenden Wahl zu äußern. Neben der unglaublichen "Priel-Entscheidung", die mir noch immer keine Ruhe lässt, kommt die Aussage im Wahlwerbespot des CSU-Direktkandidaten im Radio hinzu. Ich war fassungslos. Das real gezeigte Verhalten war völlig anders. Hier weiterlesen!


Zurück

Die ÖDP Memmingen-Unterallgäu verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen