Beeindruckende Resonanz beim ersten Infostand zum Volksbegehren Artenvielfalt "Rettet die Bienen!"

Mit kleiner Besetzung wurde die Unterschriftensammlung zum Volksbegehren "Rettet die Bienen! - Stoppt das Artensterben" in Memmingen am vergangenen Samstag gestartet.

Das Wetter blieb stabil. Die Innenstadt war gut besucht, aber das große Interesse galt mehr dem Stadtfest als unserem Anliegen. Dennoch: Die 75 Bürgerinnen und Bürger, die sich in gut 3 Stunden Standzeit in die VB-Listen eingetragen haben, kamen teils gezielt und zeigten großes Interesse. Man muss es wohl nicht verstehen, warum gerade ein selbsternannter Imker die Unterstützung verweigerte. Wir lassen uns nicht entmutigen. Dem Info-Stand werden in den kommenden Wochen noch einige folgen... Schade nur, dass die dem Info-Stand vorgeschaltete Pressemitteilung nur vom Wochenblatt in vollem Umfang, also auch mit inhaltlicher Erklärung veröffentlicht wurde, während die Memminger Zeitung (Tageszeitung) zwar den Info-Stand ankündigte, inhaltlich aber ausgesprochen informationsleer geblieben ist. Wohl denen, die auch noch andere Informationsquellen haben......
 


Zurück

Die ÖDP Memmingen-Unterallgäu verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen